WACHSTUMSFELD ERNEUERBARE ENERGIEN

Mit ihrem Engagement für die Entwicklung erneuerbarer Energien leisten die DZ BANK und die Genossenschaftsbanken einen zentralen Beitrag zum Erfolg der Energiewende in Deutschland. Das genossenschaftliche Modell ist sowohl beim Ausbau der erneuerbaren Energien als auch bei der Steigerung der Energieeffizienz erfolgreich.

Die DZ BANK hat den Megatrend erneuerbare Ener­gien bereits vor mehr als zehn Jahren als wichtiges Wachstumsfeld definiert. Mittlerweile beträgt unser Finanzierungsvolumen in diesem Segment rund 3,2 Mrd. Euro. Getragen wird das kontinuierliche Wachstum auf dem Markt für erneuerbare Energien vor allem durch die politische Entscheidung zur Energiewende und das gesellschaftliche Interesse an regenerativ erzeugten Energien.

Das größte Potenzial in Deutschland bietet weiterhin die Windenergie, auf der auch in Zukunft der Schwerpunkt unserer Finanzierungen liegen wird. Zugleich trägt die DZ BANK mit ihrem Fördergeschäft weiterhin dazu bei, den Energieverbrauch in Deutschland durch die Finanzierung effizienter Wärmedämmung, Heiztechnik und anderer Modernisierungen zu reduzieren.

Großer Finanzierungsbedarf für Energieeffizienz

Das Thema Energieeffizienz bewegt den Mittelstand. Die überwiegende Mehrheit mittelständischer Unternehmen in Deutschland setzt sich aktiv mit Energieeinsparungen auseinander. Dies zeigt das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von 1.000 mittelständischen Unternehmen des Marktforschungsinstituts GfK Media im Auftrag der genossenschaftlichen Organisation. In den vergangenen zwei Jahren haben demnach 80 Prozent der Mittelständler mindestens in einem Bereich Energieeffizienzmaßnahmen durchgeführt.

Die Bereitschaft für Energieeffizienzmaßnahmen nimmt mit steigender Unternehmensgröße zu. Bei Unternehmen mit einem Umsatz bis fünf Mio. Euro planen 35 Prozent von ihnen, in den nächsten zwei Jahren entsprechende Maßnahmen durchzuführen; beim gehobenen Mittelstand ist dies mehr als jedes zweite Unternehmen.

Im dritten Quartal 2015 haben DZ BANK und WGZ BANK in Zusammenarbeit mit der KfW die Marketingaktion „Energieeffizienz im Unternehmen“ gestartet. Verschiedene Informationsmaterialien stehen zur Verfügung, mit denen die Volksbanken Raiffeisenbanken das Thema Energieeffizienz bei ihren Firmen- und Akquisitionskunden ansprechen können. Bisher haben sich bundesweit bereits mehr als 150 Volksbanken Raiffeisenbanken an dieser Initiative beteiligt und sind aktiv auf ihre Firmenkunden zugegangen.

Breites Leistungsspektrum im Energiebereich

Mit den Genossenschaftsbanken vor Ort und der DZ BANK Gruppe im Rücken vereinigt die Genossenschaftliche FinanzGruppe großes wirtschaftliches Potenzial in den Segmenten erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Das Spektrum der energiebezogenen Geschäftsansätze der DZ BANK ist sehr vielfältig: Es reicht von (Projekt-)Finanzierungen für Neubau und Repowering von Windkraft- und Fotovoltaikanlagen über die Finanzierung von Projekten durch Energiegenossenschaften bis hin zur Unterstützung mittelständischer Unternehmen, die mittels Investitionen ihre Energieeffizienz verbessern wollen. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Genossenschaftsbanken mit ihren guten Kontakten auf regionaler Ebene.

Kompetenzteam Agrar, Natur, Energie (ANE)

Die Themen Agrar und erneuerbare Energien sind eng miteinander verbunden, da die Energiewende zu einem großen Teil auf dem Land stattfindet. Mit dem Kompetenzteam Agrar, Natur, Energie (ANE) der DZ BANK stehen den Volksbanken Raiffeisenbanken in allen Regionen spezielle Agrar beziehungsweise Energieexperten zur Seite, um die Kunden vor Ort zu betreuen. Große Stärke der ANE-Berater ist, dass sie fachliches Know-how mit umfassender Kenntnis der regionalen Verhältnisse verbinden. Die ANE-Fachleute treffen sich mehrmals im Jahr, um aktuelle Themen zu besprechen und Praxiserfahrungen auszutauschen. Bei den erneuerbaren Energien liegt der Fokus derzeit vor allem auf der Finanzierung von Windkraftanlagen.

Regelmäßiger „Erfahrungsaustausch Agrar und erneuerbare Energien“

Die DZ BANK befindet sich mit den Volksbanken Raiffeisenbanken bei den Themen Agrar und erneuerbare Energien in einem ständigen Dialog. Über aktuelle Entwicklungen werden die Firmenkundenberater der Genossenschaftsbanken vor Ort zeitnah informiert. Auch im Jahr 2015 nutzten wieder zahlreiche Kundenbetreuer der Genossenschaftsbanken diese Veranstaltungen, um aktuelle Entwicklungen mit den Agrar- und Energieexperten der DZ BANK zu diskutieren.