CORPORATE VOLUNTEERING

Die DZ BANK unterstützt das soziale Engagement ihrer Mitarbeiter im Rahmen verschiedener Aktionen und mittels Spenden.

Mitarbeiter helfen beim Berufsstart

Seit April 2013 unterstützen wir die gemeinnützige Initiative Joblinge, die schwer vermittelbaren Jugendlichen und jungen Erwachsenen den Weg in den Arbeitsmarkt ebnet. Die Initiative wurde im Jahr 2007 von der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG und The Boston Consulting Group GmbH gemeinsam mit Experten aus Politik, Wirtschaft und gemeinnützigem Sektor ins Leben gerufen. Über Joblinge stehen unsere Beschäftigten den jungen Leuten als Mentoren zur Seite und helfen ihnen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz und der Vorbereitung auf ihre neue Aufgabe. Im Berichtsjahr haben sich 20 Mitarbeiter der DZ BANK ehrenamtlich an fünf Standorten für Joblinge engagiert.

Nachwuchskräfte tauschen PC gegen Pinsel und Werkzeug

Traditionell sind auch die Nachwuchskräfte in das gesellschaftliche Engagement der DZ BANK ein­gebunden: Im Jahr 2015 haben wir uns bereits zum elften Mal am Malteser Social Day beteiligt, bei dem Mitarbeiterteams aus Frankfurter Unternehmen gemeinnützige Einrichtungen einen Tag lang unentgeltlich mit ihrer Arbeitskraft unterstützen. Dieses Mal tauschten 14 junge Kolleginnen und Kollegen ihren PC gegen Pinsel und Werkzeug, um den 60 Meter langen Zaun einer Frankfurter Kindertagesstätte wetterfest zu machen.